Personalisiertes Tischset für deine Regenbogen oder Einhörner Party

Meine Tochter feiert in ein paar Tagen ihren 3. Geburtstag. Es soll eine Regenbogenparty werden. Sie liebt bunte Farben und seitdem sie ihren ersten Regenbogen gesehen hat, ist sie fasziniert davon. Außerdem liebt sie die Geschichten vom Regenbogenfisch. Regenbogen ist also das perfekte Motto für ihren 3. Geburtstag.

Für die Tischdeko habe ich für jedes Kind ein Tischset oder Platzdeckchen… oder wie man die Dinger sonst so nennt, gebastelt. Das besondere an diesem Platzdeckchen ist, dass der Name der Kinder in der Sonne über dem Regenbogen steht. So weiss jeder gleich, wo er sitzt (vielleicht lassen sich so unnötige Diskussionen vermeiden… mal sehen, ob das klappt) und jeder hat ein schönes Andenken an die Party.

Die Vorlage zum Ausdrucken findest du am Ende des Blogartikels zum Download. Aber jetzt zeige ich dir erst mal Schritt für Schritt, wie es geht.

MATERIAL – Was brauchst du für die Tischsets?

Zum Ausdrucken der Vorlage brauchst du einen Farbdrucker (Tinten- oder Laserdrucker ist egal). Ideal wäre es, wenn du ein Laminiergerät (+ DINA4 Laminierfolie) hättest. Alternativ tut es auch selbstklebende Transparentfolie zum Bücher einbinden. Und einen Stift brauchst du auch.

ANLEITUNG – So geht’s 

SCHRITT 1:  AUSDRUCKEN
Druck die Vorlage so oft aus, wie du Kinder beim Geburtstag hast. Wir haben 3 Kinder eingeladen, da ich gehört habe, dass das Alter des Kindes ein super Anhaltspunkt für die Anzahl der Gäste ist. Also haben wir die Vorlage 4 Mal ausgedruckt (3 Gäste + das Geburtstagskind).

SCHRITT 2: PERSONALISIEREN
Schreibe bei jedem Tischset den Namen des jeweiligen Kindes in die Sonne links oben. Ich habe dafür einen schwarzen Fineliner genommen. Es geht aber sicher auch jeder andere Stift.

SCHRITT 3: LAMINIEREN
Lege dein beschriftetes Tischset in eine DINA4 Laminierfolie. Führe dann den Laminiervorgang durch (wie in der Anleitung zu deinem Laminiergerät beschrieben).

Alternative zum Laminieren: Du kannst die Vorlage auch mit selbstklebender Transparentfolie schützen. Hier empfehle ich dir, die Vorlage auf einem etwas dickeren Papier bzw. einem weißen Tonpapier auszudrucken. Dann wird es etwas stabiler. Am besten schlägst du die Vorlage einmal komplett (Vorder- und Rückseite) mit der Folie ein. So ist das Tischset gut geschützt.

VORLAGE – Einfach runterladen und loslegen

Meine Tochter ist ganz verliebt in die hübschen Tischsets. Wir haben schon mal probeweise den Tisch gedeckt. Sieht hübsch aus, oder?

Wir sind bereit – die Gäste können kommen

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbasteln und feiern! JUHU! Die Vorlage für die unsere Regenbogen Tischsets gibt es hier: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.